Merls Blog

Dieses und Jenes
Subscribe

Statusupdates Kabelanschluß und Kaffee

März 13, 2009 By: Merl Category: Beruf, Computer, Freizeit & Unterhaltung

Wieso ein Statusupdateartikel für 2 verschiedene Themen? Ganz einfach, bei keinem gibts viel zu sagen.

Der Kabelanschluß

Nach mehreren Versuchen bin ich am Dienstag bei der AVC nochmal durchgekommen, Ergebniss: Zwischenzähler müsste vom Elektriker gesetzt werden, ist aber Blödsinn weil der Verstärker kaum Strom frisst, Versorgung mit Wohnungsstrom ist theoretisch möglich, aber das Kabel ist sehr dick und vermutlich wirds eng im vorhandenen Leerrohr und falls doch mal noch n andrer will is auch schlecht. Installation in der Wohnung ist nicht möglich.

Mittwoch dann nochmal spaßeshalber bei nem Elektriker angerufen, großes Lob an dieser Stelle, denn dort wird offenbar Kundenservice groß geschrieben. Ich wurde sofort an den Elektromeister durchgestellt um meine Frage nicht zweimal ausführen zu müssen und bekam in wunderbarster fränkischer Mundart mitgeteilt, daß es „dodaler Bledsinn“ und „pure verarsche“ wäre, hier einen 80,00 € teuren Zähler einzubauen – wohlgemerkt ist das der Preis nur für den Zähler, Installation käme nochmal drauf. Der Elektriker schätzt den maximalverbrauch von so einem Verstärker auf 5W, überschlagen mit dem teuersten Tarif der N-Ergie kommen damit pro Jahr keine 10,00 € zusammen, was den Zähler wirklich lächerlich macht.

Am Nachmittag dann in meiner Mittagspause wiedermal beim Hausverwalter angerufen und dem die Argumente etwas weniger blumig mitgeteilt als der Elektriker das getan hatte. Der Hausverwalter war diesmal erstaunlich handzam, fragte gar nach meiner Telefonnummer und versprach einen Rückruf wenn er nochmals mit den Technikern von AVC gesprochen hat. Ich glaube der ist gerade erfolgt, mal gleich in der Pause Mobilbox abhören.Nachtrag: Ja er wars, ich soll am Montag Vormittag mal in seinem Büro anrufen.. na da bin ich mal gespannt, ein Nein hätt er ja auch auf die Mailbox sprechen können…

Der Kaffee

Da gibts nun wirklich kaum was zu berichten. Antwort ist von Jacobs noch keine da. Inzwischen habe ich meine Capuccinovorräte aufgestockt. Der von Jacobs ist alle, dafür habe ich einen „Family Schoko Capuccino“ von Maxima, der immerhin 9% Kaffee enthält, leider auch ohne Koffeeinangabe und hier auch ohne eine Servicehotline, schade.

Heute habe ich dann noch einen anderen von Lisa mitbekommen weil ich letzte Nacht etwas wenig Schlaf hatte. „Capuccino Classico“ von Belmont, hier ohne Schoko, dafür mit sagenhaften 16% Kaffee, auch keine Angabe von Koffeeingehalt oder Servicehotline.. mit 6 Stück Zucker richtig lecker.

1 Comments to “Statusupdates Kabelanschluß und Kaffee”


  1. *g* also hast du den Kaffee mal gegoogelt?

    1


Leave a Reply

*